Logo
Tracker image

Ausbildung zum Packmitteltechnologen (m/w/d) - 1.8.2025

Unser Anspruch sind hochwertige Printprodukte und Verpackungen, die transportsicher, werbewirksam und perfekt an die jeweiligen Produkte angepasst sind. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeiten wir mit modernster Drucktechnik und Hightech-Maschinen, die von Fachkräften bedient werden. Packmitteltechnologen bzw. Packmitteltechnologinnen beispielsweise gehören dazu: Sie richten die Maschinen ein, überwachen die Produktion und sorgen dafür, dass die Qualität am Ende auch wirklich stimmt. Darüber hinaus entwickeln sie Verpackungen nach Kundenwünschen. 

Das erwartet dich

Während deiner 3-jährigen Ausbildung lernst du alles, was du über die Herstellung hochwertiger Verpackungen wissen musst: Wie werden sie am PC entwickelt? Was ist bei der Musterfertigung zu beachten? Wie läuft das Stanzen der Druckbögen ab? Und worauf kommt es beim Faltschachtelkleben diverser Karton- und Wellpappverpackungen an? Als angehender Packmitteltechnologie-Profi kennst du die Antworten. Zu deinen Aufgaben gehört auch die Einrichtung, Bedienung und Wartung der computergesteuerten Maschinen. Außerdem überwachst du die Produktion und sorgst durch regelmäßige Kontrollen dafür, dass die hohen Qualitätsstandards eingehalten werden. Sollten die Maschinen und Anlagen einmal nicht einwandfrei funktionieren, kümmerst du dich sofort um die Fehlerbehebung. Weil du als Azubi noch nicht alles wissen kannst, steht dir selbstverständlich immer ein Ausbilder bzw. eine Ausbilderin zur Seite.  

Das bringst du mit

Du hast die Schule mit der Mittleren Reife abgeschlossen? Technik ist voll dein Ding und du bist zudem auch noch handwerklich begabt? Wunderbar! Wenn du außerdem noch ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und den uns so wichtigen Teamgeist mitbringst, erfüllst du alle wichtigen Voraussetzungen für die Ausbildung zum Packmitteltechnologen bzw. zur Packmitteltechnologin.

Das bieten wir dir

  • Eine attraktive Ausbildungsvergütung:
    • im 1. Jahr 1.050 Euro
    • im 2. Jahr 1.130 Euro
    • im 3. Jahr 1.210 Euro
  • Hervorragende Übernahmechancen
  • Modernste Technik
  • Tolle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein offenes und freundliches Betriebsklima
  • Erfahrene Ausbilder bzw. Ausbilderinnen sowie einen Buddy an deiner Seite
  • Welcomeday
  • Ausflüge und Firmenevents

Neugierig geworden? Dann schick uns deine Bewerbung und erfahre noch mehr über deine Zukunft bei RHIEM.

Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

Hinweis: Aus datenschutzrechtlichen Gründen können wir nur Bewerbungen berücksichtigen, die wir über das Online-Bewerbungsformular erhalten.

widget.feedback.alt
4.58 / 5 (80)